Termin Details

  • Datum:

Die Landwirtschaft im Allgemeinen und die Milchviehhaltung im Besonderen geht durch schwierige Zeiten. Nicht kostendeckende Preise, eine überholte Weltmarktorientierung, aber auch neue zusätzliche Auflagen und ein zunehmendes Misstrauen von Verbraucherinnen und Verbrauchern stellen die Landwirtschaft vor neue Fragen, welche Antworten verlangen.

Ich freue mich daher mit dem Bund Deutscher Milchviehhalter e.V. heute über diese Antworten und Lösungen zu diskutieren.

Im Staatsgut Achselschwang, Versuchs- und Bildungszentrum für Rinderfütterung, Achselschwang 1, 86919 Utting am Ammersee